Die 1.FC Köln Schnellrechnung: Morgen Sieg, dann Aufstieg!

Jaaaaaaaa!

Nach dem Gewinn bei 1860 München verliert heute Paderborn zum Auftakt des 29. Spieltags (überraschend) gegen Düsseldorf (argh).

Das bedeutet folgendes:

Morgen: Der FC siegt gegen Bielefeld und hat 58 Punkte. Fürth gewinnt in Ingolstadt und hat 52 Punkte; Paderborn bleibt bei 49.

30. Spieltag: Der Effzeh holt einen Punkt in Berlin, Paderborn siegt in Ingolstadt, Fürth gewinnt gegen Aue.

Also: 1. Effzeh mit 59 Punkten, 2. Fürth mit 55 Punkten, 3. Paderborn mit 52 Punkten.

31. Spieltag: Paderborn spielt gegen Fürth unentschieden, der FC gewinnt knapp in Bochum.

Also: Effzeh mit 62 Punkten Erster, 2. Fürth mit 56 Punkten, Paderborn dahinter mit 53 Punkten. Heißt: Der Effzeh wäre zu 99% aufgestiegen. Nur wenn wir alle 3 Spiele verlieren, Paderborn alle 3 Spiele gewinnt und dabei noch ca. 20 Tore Tordifferenz aufholt, könnten wir auf Platz 3 abrutschen.

32. Spieltag: Das war’s endgültig. Der FC siegt in Ingolstadt souverän. Aufstiegsparty beim / nach dem Heimspiel bei St.Pauli. Für die, die sich nicht mehr erinnern können:

Alles für den #Aufstieg2014!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>